Montag, 24.06.2024

Slowakischer Ministerpräsident Fico nach Attentat voraussichtlich außer Lebensgefahr

Empfohlen

Laura Schnaid
Laura Schnaid
Laura Schnaid ist Investigativjournalistin, die sich auf Korruptionsfälle und Missstände in der Gesellschaft spezialisiert hat.

Scheidende slowakische Pr\u00e4sidentin ruft zu M\u00e4\u00dfigung im Europa-Wahlkampf auf nach Attentat auf Ministerpr\u00e4sident Robert Fico.

Der slowakische Ministerpr\u00e4sident Robert Fico wurde durch Sch\u00fcsse lebensgef\u00e4hrlich verletzt, ist aber au\u00dfer Lebensgefahr. Die Genesung k\u00f6nnte schwierig werden. Der T\u00e4ter, ein 71-j\u00e4hriger Mann und ehemaliger Sicherheitskraft mit ver\u00f6ffentlichten Gedichten, wurde festgenommen. Es gab eine internationale Verurteilung des Attentats und einen Aufruf zur Verteidigung der Demokratie gegen Hass und Hetze.

Die scheidenende slowakische Pr\u00e4sidentin hat zu M\u00e4\u00dfigung im Europa-Wahlkampf aufgerufen und ein gemeinsames Treffen mit den Parteichefs organisiert. Zudem hat sie live aus Bratislava appelliert und die Forderung nach Aussetzung des Wahlkampfs vor der Europawahl erhoben. Sie betonte die Notwendigkeit der M\u00e4\u00dfigung und Verst\u00e4ndigung in der Gesellschaft und unterstrich die ernste Sicherheitslage sowie die internationale Solidarit\u00e4t und Verteidigung der Demokratie.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel