Sonntag, 23.06.2024

Makoto Hasebe: Ein Land verneigt sich vor dem Eintracht Frankfurt Spieler

Empfohlen

Laura Schnaid
Laura Schnaid
Laura Schnaid ist Investigativjournalistin, die sich auf Korruptionsfälle und Missstände in der Gesellschaft spezialisiert hat.

Makoto Hasebe, der scheidende Star von Eintracht Frankfurt, wurde in seinem Heimatland Japan für seine Karriere als Fußballer gefeiert. Er ist in Japan unglaublich beliebt, fühlt sich aber auch sehr wohl in Deutschland. Seine Familie lebt dort, und er plant, sich in Frankfurt als Fußball-Trainer ausbilden zu lassen. Sein Abschiedsspiel wurde von starken Emotionen begleitet, und er freut sich auf sein neues Leben nach dem Profi-Fußball.

Makoto Hasebe ist ein großer Star in Japan und bei Eintracht Frankfurt. Er plant, in Deutschland zu bleiben und sich als Fußball-Trainer ausbilden zu lassen. Seine Familie fühlt sich in Deutschland wohl, und er freut sich auf sein neues Leben nach dem Profi-Fußball.

Makoto Hasebe hinterlässt in Japan und Deutschland ein großes Erbe und freut sich auf die nächste Phase seines Lebens als Fußball-Trainer und Familienvater in Deutschland.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel