Sonntag, 23.06.2024

Kein Schlips und Hemdsärmel: Der britische Wahlkampf

Empfohlen

Friedemann Weißkopf
Friedemann Weißkopf
Friedemann Weißkopf schreibt seit 15 Jahren für die Rhein-Main Region.

Der Wahlkampf in Gro\u00dfbritannien hat begonnen, obwohl der Termin f\u00fcr die Wahlen zum Unterhaus noch nicht feststeht. Premierminister Rishi Sunak und Oppositionsf\u00fchrer Keir Starmer haben sich mit inszenierten Ansprachen positioniert, ohne jedoch programmatisch voneinander abzugrenzen oder anzugreifen.

Es scheint, als ob der Wahlkampf in Gro\u00dfbritannien ohne eine klare programmatische Differenzierung oder aktive Angriffe zwischen den Kandidaten beginnt.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel