Samstag, 25.05.2024

Bundeswehr erhält bewaffnungsfähige Drohne trotz langer SPD-Blockade

Empfohlen

Laura Schnaid
Laura Schnaid
Laura Schnaid ist Investigativjournalistin, die sich auf Korruptionsfälle und Missstände in der Gesellschaft spezialisiert hat.

Die Bundeswehr hat trotz einer langen Blockade durch die SPD den Probebetrieb der bewaffnungsfähigen Drohne Heron TP aufgenommen. Nach jahrelangen Diskussionen und Bemühungen hat die Drohne nun die allgemeine Verkehrszulassung erhalten und wurde offiziell vom Luftwaffenstützpunkt Jagel in Schleswig-Holstein in die Lüfte geschickt. Diese Entwicklung markiert einen bedeutenden Fortschritt und den Überwindung der SPD-Blockade, die die Einführung der Heron TP Drohne verhindern wollte.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel