Sonntag, 14.07.2024

Bensheim Einwohner: Aktuelle Daten und historische Entwicklung

Empfohlen

Julia Hofmann
Julia Hofmann
Julia Hofmann ist eine erfahrene Wirtschaftsjournalistin, die für ihre fundierten Analysen und ihre klaren Erklärungen bekannt ist.

Bensheim ist eine Stadt in Hessen mit einer Bevölkerung von über 42.000 Einwohnern. Die Stadt ist bekannt für ihre vielfältige Schullandschaft und ihre stabile mittelständige Wirtschaftsstruktur. Bensheim ist die größte Stadt im Kreis Bergstraße und hat eine Bevölkerungsdichte von 727,81 Einwohnern pro km².

Die Stadt Bensheim geht den demographischen Wandel an und hat weniger Neugeborene und schrumpfende Einwohnerzahlen. Die Stadtverwaltung von Bensheim arbeitet daran, die städtische Infrastruktur an die Bedürfnisse der Einwohner anzupassen, um den Bedarf an Wohnraum, Arbeitsplätzen und öffentlichen Verkehrsmitteln zu decken. Die Stadt ist bestrebt, ihre Einwohnerzahl zu halten und gleichzeitig ein attraktiver Ort zum Leben und Arbeiten zu sein.

Demographische Informationen

Bevölkerungszahlen und -entwicklung

Bensheim ist eine Stadt im Kreis Bergstraße und hat eine Einwohnerzahl von 42.089 (Stand 31.12.2022). Dies entspricht einem Anstieg um 0,3% im Vergleich zum Vorjahr. In den letzten Jahren hat die Einwohnerzahl von Bensheim stetig zugenommen. Zwischen dem Zensus 2011-05-09 und dem Zensus 2022-05-15 ist die Bevölkerung um 4,1% gestiegen. Die Bevölkerungsdichte beträgt 583 Einwohner pro Quadratkilometer.

Stadtteile und Siedlungsstruktur

Bensheim ist in neun Stadtteile unterteilt: Auerbach, Bensheim, Hochstädten, Langwaden, Schönberg, Wilmshausen, Fehlheim, Gronau und Schwanheim. Die größten Stadtteile sind Bensheim und Auerbach. Die Siedlungsstruktur in Bensheim ist geprägt von Einfamilienhäusern und Mehrfamilienhäusern. Die meisten Einwohner leben in Mehrfamilienhäusern.

In Bezug auf die Bevölkerungsstruktur ist Bensheim eine Stadt mit einem durchschnittlichen Alter von 44,5 Jahren. Die Altersgruppen sind relativ gleichmäßig verteilt, wobei die 45- bis 65-Jährigen die größte Gruppe bilden. Die meisten Einwohner sind deutsche Staatsangehörige, gefolgt von ausländischen Staatsangehörigen aus der Türkei, Italien und Polen. Die meisten Familien in Bensheim haben ein oder zwei Kinder.

Die Stadtteile Bensheim und Gronau gehören zur urbanen Agglomeration Bensheim. Die Besiedlung in Bensheim ist relativ gleichmäßig verteilt, wobei die meisten Einwohner in den Stadtteilen Bensheim und Auerbach leben.

Städtische Infrastruktur

Wirtschaft und Bildung

Bensheim ist die größte Stadt im Kreis Bergstraße und liegt im Bundesland Hessen. Die Stadt hat eine stabile mittelständische Wirtschaftsstruktur und verfügt über eine vielfältige Schullandschaft. Die Kaufkraft je Einwohner beträgt 29.049 €. Es gibt zahlreiche Unternehmen in Bensheim, die Arbeitsplätze schaffen und somit die Wirtschaft der Stadt stärken.

Flächennutzung und Verwaltung

Die Stadt Bensheim hat eine Gesamtfläche von 58,62 km² und liegt am Fuße des Odenwaldes. Die Stadt hat insgesamt 14 Stadtteile und die Postleitzahl ist 64625. Die Stadt ist in der Lage, die Bedürfnisse ihrer Einwohner zu erfüllen, da sie über eine gut ausgebaute Infrastruktur verfügt. Die Stadtverwaltung ist bemüht, die Stadtentwicklung voranzutreiben und die Bedürfnisse ihrer Einwohner zu berücksichtigen. Die Hebesätze sind moderat und somit attraktiv für Unternehmen.

In Bezug auf die Flächennutzung hat Bensheim eine Verkehrsfläche von 1.147 ha, eine Waldfläche von 1.771 ha und eine Wasserfläche von 6 ha. Die Flächennutzung ist gut ausbalanciert und bietet Raum für Erholungsflächen, Landwirtschaftsflächen und Betriebsflächen. Die Freiflächen und Erholungsflächen bieten den Einwohnern viele Möglichkeiten, ihre Freizeit zu gestalten.

Die Stadt Bensheim hat eine gute Kinderbetreuung und bietet den Einwohnern eine hohe Lebensqualität. Die Stadt hat eine urbane Agglomeration und bietet somit viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Die Mitglieder der Stadtverwaltung sind bemüht, die Stadt weiterzuentwickeln und die Bedürfnisse ihrer Einwohner zu berücksichtigen.

Laut dem Statistischen Bundesamt Deutschland hatte Bensheim im Jahr 2021 insgesamt 40.629 Einwohner. Die Geburtenrate in Bensheim ist moderat und die Stadt hat eine gute Kinderbetreuung. Die Stadtverwaltung ist bemüht, die Bedürfnisse ihrer Einwohner zu erfüllen und die Stadt weiterzuentwickeln.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel