Montag, 24.06.2024

FSV Frankfurt entlässt Sportdirektor Brendel in der Regionalliga Südwest

Empfohlen

Lena Maier
Lena Maier
Lena Maier ist eine vielseitige Redakteurin, die in verschiedenen Ressorts arbeitet.

Der FSV Frankfurt hat seinen Sportdirektor Thomas Brendel in der Regionalliga Südwest entlassen. Dies geschah aufgrund von Brendels Interesse an einer Stelle bei Dynamo Dresden, das letztendlich zu seiner Freistellung führte. Trotz seiner Bemühungen um die Position in Dresden konnte er die Verantwortlichen nicht überzeugen und erhielt die Stelle nicht.

Der Grund für Brendels Freistellung waren die Ereignisse rund um die Neubesetzung der Position ‚Geschäftsführer Sport‘ bei Dynamo Dresden. Trotz seines Interesses und seiner Bewerbung blieb die Position in Dresden unerreichbar, da er die Verantwortlichen nicht ausreichend von seinen Fähigkeiten überzeugen konnte. Thomas Brendel verliert somit seinen Job beim FSV Frankfurt aufgrund seines vergeblichen Bemühens um eine neue Stelle bei Dynamo Dresden.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel