Sonntag, 26.05.2024

Eintracht-Leverkusen: Der Rekordserie droht das Ende

Empfohlen

Laura Schnaid
Laura Schnaid
Laura Schnaid ist Investigativjournalistin, die sich auf Korruptionsfälle und Missstände in der Gesellschaft spezialisiert hat.

Eintracht Frankfurt hat die Chance, dem großen Ziel Europa League näher zu kommen und sogar von der Königsklasse zu träumen. Bayer Leverkusen ist jedoch ein formidabler Gegner, der seit 47 Spielen ungeschlagen ist. Ein möglicher Sieg für Eintracht Frankfurt würde den Abstand auf Platz sieben auf sieben Punkte anwachsen lassen. Zudem ergibt sich die Möglichkeit, sich für die Königsklasse zu qualifizieren, falls der BVB die Champions League gewinnt.

Beide Mannschaften sind personell gut aufgestellt und bereit für das Spiel. Eintracht-Trainer Toppmöller betont die Bedeutung der Defensive, während Bayer-Coach Alonso auf eine ungeschlagene Serie hofft.

Ein möglicher Sieg würde den Abstand auf Platz sieben auf sieben Punkte anwachsen lassen. Bei einer Champions League-Sieg des BVB qualifiziert sich Eintracht Frankfurt als Sechster. Bayer Leverkusen ist seit 47 Spielen ungeschlagen und hat 21 Tore nach der 86. Minute erzielt. Das Spiel wird bei DAZN übertragen und kann bei Sportschau.de live gestreamt werden.

Eintracht Frankfurt hat die Chance, mit einem Sieg dem großen Ziel näher zu kommen und sogar die Königsklasse zu erreichen. Die Trainer betonen die Bedeutung der Defensive und die Stärke des Gegners, was auf ein spannendes und knappes Spiel hindeutet.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel