Montag, 24.06.2024

Rechtspopulist Milei wird in Madrid bejubelt

Empfohlen

Laura Schnaid
Laura Schnaid
Laura Schnaid ist Investigativjournalistin, die sich auf Korruptionsfälle und Missstände in der Gesellschaft spezialisiert hat.

In der Stierkampfarena von Vistalegre im Süden von Madrid wurde der argentinische Präsident Javier Milei von den Anhängern der Vox-Partei wie ein Superstar empfangen, während er sich auf das Europa-Wahl vorbereitet. Mehr als 10.000 Anhänger unterstützten ihn mit ihrem Wahlkampf-Schlachtruf ‚Viva la libertad, carajo‘ (Es lebe die Freiheit, verdammt), und Milei sang seinen Wahlsong ‚Ich bin der Löwe‘ mit zur Faust geballter Hand und rauer Stimme. Die Atmosphäre war geprägt von Enthusiasmus und Begeisterung, als die Anhänger ihren Kandidaten feierten.

Die Veranstaltung, die in der Stierkampfarena von Vistalegre stattfand, markierte den Beginn des großen Schaulaufens der Rechtspopulisten vor der Europa-Wahl. Der Empfang von Milei und die Unterstützung durch die Vox-Partei verdeutlichten die wachsende Unterstützung für den Rechtspopulismus in der Region. Mit einer energiegeladenen Performance und der Unterstützung von Tausenden von Anhängern machte Milei deutlich, dass er als Kandidat eine starke Präsenz in der politischen Landschaft hat.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel