Dienstag, 18.06.2024

Israels Regierung kritisiert Netanjahu: Abrechnung

Empfohlen

Laura Schnaid
Laura Schnaid
Laura Schnaid ist Investigativjournalistin, die sich auf Korruptionsfälle und Missstände in der Gesellschaft spezialisiert hat.

Benjamin Netanjahu, Ministerpräsident Israels, hat seit Monaten verkündet, dass Israel im Gazastreifen bis zum ‚totalen Sieg‘ über die Hamas kämpfen werde. Diese Ankündigung erntet jedoch Kritik von Beobachtern und Kritikern, die darauf hinweisen, dass es bis heute keinen Plan für den ‚Tag danach‘ gibt. Aussagen seiner eigenen Armeeführung und Bedenken von Verbündeten verstärken die Vorwürfe, dass Netanjahu den ‚Tag danach‘ im Gaza-Konflikt vernachlässigt.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel