Sonntag, 23.06.2024

IAEA-Chef Grossi fordert Teheran zu besserer Kooperation in Bezug auf das iranische Atomprogramm auf

Empfohlen

Maximilian Wagner
Maximilian Wagner
Maximilian Wagner ist ein leidenschaftlicher Redakteur, der sich auf politische Analysen spezialisiert hat.

Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) fordert konkrete Schritte von Iran, um wieder bessere Kontrollmöglichkeiten für das Atomprogramm zu erhalten. IAEA-Generaldirektor Rafael Grossi hat in Iran Gespräche geführt, um konkrete Schritte für bessere Kontrollmöglichkeiten zu fordern. Beide Seiten hatten vor mehr als einem Jahr eine Vereinbarung getroffen, deren Umsetzung sich verlangsamt hat. Grossi hat nun konkret Maßnahmen vorgeschlagen. Die Umsetzung der Vereinbarungen zur Kontrolle von Atomanlagen und zur Aufklärung von geheimen Nuklearaktivitäten in der Vergangenheit hat sich verlangsamt, und deshalb fordert die IAEA nun konkrete und praktische Maßnahmen von Iran.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel