Dienstag, 18.06.2024

Hofreiter befürwortet den Einsatz westlicher Waffen durch die Ukraine auch auf russischem Territorium

Empfohlen

Friedemann Weißkopf
Friedemann Weißkopf
Friedemann Weißkopf schreibt seit 15 Jahren für die Rhein-Main Region.

Der Grünen-Europapolitiker Anton Hofreiter spricht sich dafür aus, der Ukraine zu erlauben, mit gelieferten Waffen auch russisches Territorium anzugreifen. Er betont den Schutz der ukrainischen Bevölkerung und argumentiert mit dem Völkerrecht. Des Weiteren macht er Vorschläge zur Stärkung der europäischen Verteidigung.

Hofreiter fordert, dass die Ukraine mit gelieferten Waffen auch russische Kampfjets im russischen Luftraum abwehren können soll. Die russische Armee beschießt die ukrainische Millionenstadt Charkiw vom eigenen Staatsgebiet aus. US-Außenminister Blinken wirbt für die Möglichkeit von Schlägen gegen russisches Gebiet mit US-Waffen. Hofreiter fordert mehr Unterstützung der Ukraine durch Deutschland und Frankreich und schlägt die Schaffung eines europäischen Verteidigungsfonds vor.

Hofreiter betont die ernste Lage, in der sich die Ukraine befindet, und fordert europäische Lösungen zur Stärkung der Verteidigung. Seine Vorschläge umfassen die Finanzierung von Rüstungsprojekten, die europäische Infrastruktur und die Schaffung eines europäischen Verteidigungsfonds.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel