Freitag, 14.06.2024

Frankreich: Polizei tötet Mann in Rouen bei Versuch, Synagoge anzuzünden

Empfohlen

Laura Schnaid
Laura Schnaid
Laura Schnaid ist Investigativjournalistin, die sich auf Korruptionsfälle und Missstände in der Gesellschaft spezialisiert hat.

In der französischen Stadt Rouen in der Normandie hat die Polizei einen bewaffneten Mann neutralisiert, der versucht hat, eine Synagoge in Brand zu setzen. Der Vorfall ereignete sich im Kontext einer besorgniserregenden Zunahme von antisemitischen Übergriffen in Frankreich.

Der Mann, der mit einem Messer und einer Eisenstange bewaffnet war, wurde von der Polizei getötet, bevor er seinen Angriff auf die Synagoge ausführen konnte. Seit dem 7. Oktober ist ein alarmierender Anstieg antisemitischer Übergriffe in Frankreich zu verzeichnen. Premierminister Jean Castex hat das

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel