Dienstag, 18.06.2024

Schulhofradio Radio JFK aus Bad Vilbel motiviert Schüler und Lehrer mit HR-Unterstützung

Empfohlen

Jonas Fischer
Jonas Fischer
Jonas Fischer ist ein vielseitiger Redakteur, der in verschiedenen Bereichen des Journalismus tätig ist.

Die John-F.-Kennedy-Schule in Bad Vilbel beteiligt sich aktiv am hr-Projekt „school.fm“, bei dem Sch\u00fclerinnen und Sch\u00fcler ein eigenes Radioprogramm produzieren. Mit einem Radiokoffer ausgestattet, haben die Jugendlichen das Interesse an Radio entdeckt und sind motiviert, Themen zu behandeln, die ihre Altersgenossen bewegen. Das Radio ist zu einer Art Hochburg an der Schule geworden und hat durch das Projekt an Beliebtheit gewonnen.

Einmal pro Woche gestalten die Sch\u00fclerinnen und Sch\u00fcler in der John-F.-Kennedy-Schule ihr eigenes Radioprogramm mit Unterst\u00fctzung des hr-Projekts „school.fm“. Die Themen ihrer Sendungen reichen von Ern\u00e4hrung und Mode bis hin zu Kino- und Serientipps sowie aktuellen Themen, die junge Menschen bewegen. Das Projekt hat bei den Jugendlichen das Interesse und die Kreativit\u00e4t geweckt und sie dazu motiviert, sich aktiv am Radiomachen zu beteiligen. Lehrer Ren\u00e9 Di Rienzo unterst\u00fctzt die Sch\u00fclerinnen und Sch\u00fcler und leitet das Wahlpflichtfach Radio zweimal pro Woche.

Das Projekt hat dazu beigetragen, dass das Radio bei Jugendlichen an der John-F.-Kennedy-Schule sehr beliebt ist und sie sich aktiv am Radiomachen beteiligen. Es hat nicht nur das Interesse an Radio geweckt, sondern auch die Kreativit\u00e4t und Motivation der Jugendlichen gef\u00f6rdert. Das Engagement der Lehrer spielt ebenfalls eine wichtige Rolle in der Unterst\u00fctzung der Sch\u00fclerinnen und Sch\u00fcler.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel