Freitag, 14.06.2024

Pro-Palästina-Camp an Frankfurter Uni geplant: Nahost-Konflikt spitzt sich zu

Empfohlen

Lena Maier
Lena Maier
Lena Maier ist eine vielseitige Redakteurin, die in verschiedenen Ressorts arbeitet.

Pro-palstinensische Aktivisten planen eine einwchige Demonstration an der Frankfurter Uni gegen den anhaltenden Krieg in Gaza. Sie wollen ein Protestcamp auf dem Campus Westend der Frankfurter Goethe-Universitt errichten. Dies hat die Universittsleitung besorgt und zu rechtlichen Schritten veranlasst. Weltweit demonstrieren pro-palstinensische Gruppen an Hochschulen mit Protestcamps gegen den andauernden Krieg im Gaza-Streifen. Es kam bereits zu gewaltsamen Auseinandersetzungen und Rumungen von Pro-Palstina-Camps in den USA und in Berlin.

Die Uni-Leitung befrchtet, dass die geplante Versammlung den Lehr- und Forschungsbetrieb erheblich stren knnte und sieht sie als mgliche Bedrohung. Angesichts der globalen Pro-Palstina-Demonstrationen und der vorherigen gewaltsamen Vorfllen in den USA und Berlin reagiert die Uni-Leitung besorgt und prft rechtliche Schritte.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel