Sonntag, 26.05.2024

Hessen Kassel erobert den Bieberer Berg in der Regionalliga Südwest

Empfohlen

Lena Maier
Lena Maier
Lena Maier ist eine vielseitige Redakteurin, die in verschiedenen Ressorts arbeitet.

Der KSV Hessen Kassel hat das Hessen-Derby gegen Kickers Offenbach gewonnen und sich damit vorzeitig den Klassenerhalt in der Regionalliga Südwest gesichert. Die Partie endete mit einem knappen 2:1-Sieg für Kassel, der die Fans in Euphorie versetzte.

Gegen das Spitzenteam Freiberg konnte der TSV Steinbach Haiger ein Unentschieden erringen, bleibt aber weiterhin in akuter Abstiegsgefahr. Unterdessen verabschiedet sich Fulda-Lehnerz allmählich in den Sommermodus, nachdem sie gegen TSV Mainz mit 1:3 verloren haben.

Die Siegesstimmung bei Hessen Kassel ist groß, während TSV Steinbach Haiger weiter um den Klassenerhalt zittern muss. Für Fulda-Lehnerz kommen nach ihrer Niederlage gegen TSV Mainz keine Veränderungen nach oben oder unten mehr in Frage.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel