Sonntag, 14.07.2024

U-Bahn-Strecke in Frankfurt wird für drei Wochen gesperrt

Empfohlen

Anna Festl
Anna Festl
Anna Festl ist eine erfahrene Journalistin mit einem besonderen Interesse an sozialen Themen.

Die Frankfurter Verkehrsgesellschaft kündigte heute die bevorstehende Sperrung mehrerer U-Bahn-Linien für eine Dauer von drei Wochen an. Die Linien U1, U2, U3 und U8 sind von den anstehenden Gleisbauarbeiten betroffen, die zwischen dem Südbahnhof und der Hügelstraße durchgeführt werden. Es werden umfangreiche Arbeiten an den Schienen und Weichen entlang einer über drei Kilometer langen Strecke durchgeführt.

Während dieser Zeit werden die Linien U1, U2 und U3 ab der Hügelstraße umgeleitet, und die Linie U8 wird nur eingeschränkt im Nachtverkehr verkehren. Als Ersatzverkehr wird ein Busdienst von der Hügelstraße zur Konstablerwache eingerichtet. Insgesamt sollen 3,2 Kilometer neue Schienen verlegt und Weichen saniert werden.

Die Sperrung wird auch für zusätzliche Arbeiten wie Wartungen und Reparaturen genutzt, um die Zuverlässigkeit und Sicherheit des Schienenverkehrs in Frankfurt zu verbessern. Die Maßnahmen zielen darauf ab, die Infrastruktur nachhaltig zu stärken und den Fahrgästen langfristig einen zuverlässigen Nahverkehr zu bieten.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel