Freitag, 14.06.2024

Schwere Verletzungen bei Schießerei in Frankfurt

Empfohlen

Friedemann Weißkopf
Friedemann Weißkopf
Friedemann Weißkopf schreibt seit 15 Jahren für die Rhein-Main Region.

Am Dienstagabend ereignete sich in Frankfurt-Sindlingen eine Schießerei, bei der ein Mann schwer am Bein verletzt wurde. Die Polizei bestätigte, dass der Vorfall in der Hugo-Kallenbach-Straße stattfand. Der verletzte Mann wurde umgehend in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, befindet sich jedoch nicht in Lebensgefahr.

Die Hintergründe der Tat und die Identität der Täter sind noch unklar. Die Polizei startete eine Fahndung, die auch den Einsatz eines Hubschraubers einschloss, jedoch bislang ohne Erfolg. Die Ermittlungen zu dem Vorfall sind im Gange, und die Bevölkerung wird um mögliche Hinweise gebeten. Die Öffentlichkeit wird gebeten, sich bei verdächtigen Beobachtungen an die Polizei zu wenden.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel