Donnerstag, 25.07.2024

Einwohner Saarbrücken: Aktuelle Zahlen und Trends

Empfohlen

Julia Hofmann
Julia Hofmann
Julia Hofmann ist eine erfahrene Wirtschaftsjournalistin, die für ihre fundierten Analysen und ihre klaren Erklärungen bekannt ist.

Saarbrücken ist die Landeshauptstadt des Saarlands und hat eine Einwohnerzahl von über 180.000 Menschen. Die Stadt ist in 23 Stadtteile gegliedert und hat eine Fläche von 167,07 km². Die Stadt ist bekannt für ihre historischen Gebäude, darunter das Schloss Saarbrücken, das Staatstheater und die Ludwigskirche. Saarbrücken ist auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, der durch mehrere Autobahnen, Bahnhöfe und den Flughafen Saarbrücken bedient wird.

Die Bevölkerung von Saarbrücken ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Laut einer Statistik der Stadtverwaltung hatte Saarbrücken im Jahr 2023 eine Einwohnerzahl von 181.314. Die Bevölkerung ist relativ jung, da fast ein Drittel der Einwohner unter 30 Jahre alt ist. Die Stadt ist auch sehr international, da fast 20% der Einwohner einen Migrationshintergrund haben. Die meisten Einwohner von Saarbrücken sind katholisch, gefolgt von Protestanten und Muslimen.

Demografische Daten von Saarbrücken

Bevölkerungszahl und -entwicklung

Saarbrücken ist die Landeshauptstadt des Saarlandes und hat eine Einwohnerzahl von etwa 186.000 Menschen (Stand: Ende 2023). In den letzten Jahren konnte ein Bevölkerungswachstum verzeichnet werden, das vor allem durch einen Wanderungsgewinn bedingt ist. Seit dem Jahr 2000 ist die Einwohnerzahl von Saarbrücken insgesamt jedoch rückläufig.

Bevölkerungsstruktur

Die Bevölkerungsstruktur von Saarbrücken ist geprägt durch ein leichtes Überwiegen von Frauen, die in der Stadt mit 51,1% vertreten sind. Das Durchschnittsalter der Einwohnerinnen und Einwohner beträgt 43,7 Jahre. Die Altersstruktur zeigt eine relativ gleichmäßige Verteilung der Bevölkerung auf die verschiedenen Altersgruppen, wobei die Gruppe der 30- bis 60-Jährigen am stärksten vertreten ist.

Die ausländische Bevölkerung macht etwa 20% der Gesamteinwohnerzahl von Saarbrücken aus. Die meisten ausländischen Staatsangehörigkeiten haben Bürger aus der Türkei, Polen und Italien.

Stadtgeographie und Verwaltung

Stadtteile und Postleitzahlen

Saarbrücken ist in 23 Stadtteile unterteilt, die jeweils über eine eigene Postleitzahl verfügen. Die Postleitzahlen reichen von 66111 bis 66133. Ein Verzeichnis mit Zuordnung von Hausnummernbereichen, Distrikten, Stadtteilen und Postleitzahlen ist auf der offiziellen Webseite der Landeshauptstadt Saarbrücken verfügbar.

Naturraum und Klima

Saarbrücken liegt im Naturraum des Saar-Nahe-Berglandes und ist von einer hügeligen Landschaft mit Wäldern und Flüssen geprägt. Die Stadt ist von zahlreichen Gehölzen, Heiden und Mooren umgeben. Der Stadtwald, der sich über eine Fläche von 1.500 Hektar erstreckt, ist ein beliebtes Naherholungsgebiet für die Einwohner.

Das Klima in Saarbrücken wird als warm-gemäßigt bezeichnet. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt etwa 10 Grad Celsius. Die Stadt liegt in einer der wärmsten Regionen Deutschlands und profitiert von milden Wintermonaten.

Die Verwaltung von Saarbrücken liegt in der Hand des Regionalverbandes Saarbrücken, der die Stadt und die umliegenden Gemeinden umfasst. Saarbrücken ist die größte Stadt des Regionalverbandes und fungiert als dessen Verwaltungssitz.

- Werbung -spot_img

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Artikel